San Diego Metropolitan Export Initiative

Vorsitzende des Unternehmertums, der Regierung und andere Führungskräfte trafen sich am 13. Mai auf dem Campus der University of California in San Diego. Diskutiert wurden Strategien zur Exportsteigerung und zur weltweiten wirtschaftlichen Wettbewerbsfähigkeit der Stadt.

San Diego war vom Brooking Institute zusammen mit sieben anderen amerikanischen Städten dazu ausgewählt worden, in einer landesweiten Initiative Pionierarbeit zu leisten. Eine speziell auf die Vorzüge der Region zugeschnittenen Export-Strategie soll den ortsansässigen Unternehmen helfen auch mit internationalen Kunden in Kontakt zu treten.   Bei der Beurteilung des Ergebnisses wurde das Brooking Istitute von ca. 350 Unternehmen unterstützt.

Whitney Skala (links) und Laila SchneiderGossens von der GACC CA

V. l. n. r.: Bürgermeister Bob Filner, Mark Kersey, Michael Masserman, Peter Cowhey

Einge Mitglieder der Komission:
Bob Filner, Bürgermeister von San Diego
Mark Cafferty, Präsident & CEO, San Diego Regional EDC
Mark Kersey, Stadt San Diego – Council District 5
Michael Masserman, Executive Director, Export Policy, Promotion & Strategy U.S. International Trade Administration
Peter Cowhey, Dekan und Qualcomm Professor, School of International Relations and Pacific Studies, UC San Diego
Bob Nelson, stellvertretender Vorstandvorsitzender der Hafenkommission
Robert Gleason, Bord Chair, San Diego County Regional Airport Authority
Elliot Hirshman, Präsident, San Diego State University
Steven Weathers, Präsident & CEO, World Trade Center San Diego